IAA 2009: Der BMW 760Li Individual F02

BMW 7er | 30.09.2009 von 0

Unsere regelmäßigen Leser haben von der diesjährigen IAA schon jede Menge 7er-Bilder zu Gesicht bekommen: Neben dem BMW 740d mit M Sportpaket und dem BMW …

Unsere regelmäßigen Leser haben von der diesjährigen IAA schon jede Menge 7er-Bilder zu Gesicht bekommen: Neben dem BMW 740d mit M Sportpaket und dem BMW ActiveHybrid 7 waren auch der BMW Alpina B7 Biturbo sowie die Hamann-Interpretation des 7ers zu sehen. Nun kommt gewissermaßen die Krönung, denn auf der IAA gab es auch den BMW 760Li F02 mit Individual-Ausstattung zu bestaunen.

Der Zwölfzylinder-Biturbo N74 unter der Motorhaube gehört zweifellos zum Besten, womit man derzeit fossile Brennstoffe vernichten kann. In Kombination mit der Individual-Ausstattung bleiben wirklich nur noch ganz wenige Wünsche offen, die man aus Sicht der BMW Group am Ehesten bei Rolls Royce erfüllt bekommt. Hier drängt sich der eng mit dem 7er verwandte Rolls Royce Ghost förmlich auf, denn auch im noblen Engländer schlägt das Zwölfzylinder-Herz des 760i – allerdings mit noch ein paar mehr Pferdestärken.

bmw-760li-individual-iaa-04

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden