Der BMW Z4 E89 von AC Schnitzer

BMW Z4 | 19.09.2009 von 1

Der Aachener Tuner AC Schnitzer hat mittlerweile sein komplettes Technikpaket zum BMW Z4 Roadster E89 vorgestellt und natürlich auch einige Bilder zur veränderten Optik mitgegeben. …

Der Aachener Tuner AC Schnitzer hat mittlerweile sein komplettes Technikpaket zum BMW Z4 Roadster E89 vorgestellt und natürlich auch einige Bilder zur veränderten Optik mitgegeben.

Wichtiger als die rein optischen Umbauten sind aber natürlich die technischen Details. Zunächst einmal bietet Schnitzer eine Aufhebung der elektronischen Limitierung der Höchstgeschwindigkeit an, somit erreicht der Z4 sDrive35i nun maximal 286 km/h.

092d020f5a

Dazu trägt auch die Leistungssteigerung auf 360 PS bei, die natürlich auch für die deutlich verbesserten Beschleunigungswerte verantwortlich ist. Nur noch 4,9 Sekunden benötigt der getunte Roadster für den Sprint auf Tempo 100.

Auch das maximale Drehmoment wurde von den serienmäßigen 400 auf beeindruckende 520 Newtonmeter erhöht. Zudem gibt es ein spezielles Fahrwerk sowie die bekannten Schnitzer-Felgen in 18″, 19″ und 20″.

Die optischen Komponenten beinhalten eine spezielle Frontschürze sowie verchromte Nieren. Auch die Kiemen hinter den vorderen Radhäusern haben eine Überarbeitung erfahren und sollen zur Kühlung der Bremsen beitragen.

Für das Heck bietet der Aachener Tuner neben einer veränderten Abgasanlage auch einen zweiteiligen Spoiler an. Auch für den Innenraum gibt es natürlich zahlreiche Komponenten zur weiteren Individualisierung des Z4.

  • Andreas1984

    Der Schnitzer-Z4 g’fällt mir super. Sehr schick.

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden