IAA 2009: Der BMW 1er Dreitürer Edition Lifestyle

BMW 1er | 16.09.2009 von 12

Zu Unrecht weitgehend unbeachtet steht auch ein BMW 116d Dreitürer auf der IAA, der aufgrund seiner Außenfarbe Marrakesch Braun ins Auge fällt. Dabei handelt es …

Zu Unrecht weitgehend unbeachtet steht auch ein BMW 116d Dreitürer auf der IAA, der aufgrund seiner Außenfarbe Marrakesch Braun ins Auge fällt. Dabei handelt es sich um die Edition Lifestyle, für die man exklusiv diese Farbe bestellen kann.

Auch im Innenraum sind zahlreiche Elemente farblich angepasst, sodass ein insgesamt sehr stimmiges Bild entsteht. Als 116d überzeugt die Edition Lifestyle überdies mit einem extrem niedrigen Verbrauch.

1erlifestyle-01

  • timbo

    Servus Benny,
    habe gester auf Galileo einen Bericht über die BMW Halle 11 gesehen mit den Fahrzeugen die auf einer Rundbahn duch die Halle fahren! Hast Du das auch schon erlebt/gesehen? Was ist mit der Geräusch- und Geruchsentwicklung in der Halle? Ich denke mal das sieht sicher nicht schlecht aus, aber wenn da 17 Autos rumfahren kann ich mr schon vorstellen, dass man das irgendwie riecht. Ich mein, auch wenn die BMW’s fast nicht mehr hinten rausblasen muss das doch stinken, oder drehen die nur eine Runde und dann erst wieder nach einer Stunde???
    Gruß und danke für die vielen Fotos.

  • Benny

    Das kann man nicht übersehen 😉 Die fahren nicht permanent, geruchsbelästigung ist also nicht vorhanden.
    Gestern wurde auch mal mit einem 328 Mille Miglia und nem 507 gefahren, die haben schon gut Sound, von den Neueren hört man ja fast nix mehr. Das wirkt sehr schön in der Halle, zumindest für Leute die ein Ohr dafür haben 🙂
    Ist auf jeden Fall ne nette Idee und gibt dem Stand was außergewöhnliches, ohne irgendwie störend zu sein. Da hatte jemand ne ziemlich gute Idee! 🙂

  • Robert

    Was sagt ihr eigentlich zu dem Klima/Radio Bedienteil des 1ers. Ich mag BMW ja wirklich sehr gern aber das ist echt ein Punkt an dem BMW meiner Meinung nach noch Arbeiten könnte. In Zeiten wo man bei VW ein RCD 510 (farbiges doppel Din Touchscreen-Radio) für einen überschaubaren Aufpreis bekommen kann finde ich das hier abgebildete ein wenig angestaubt. Seht ihr das genauso oder passt mein Geschmack einfach nicht zu dem BMW Innenraum. Wenn man das Navi ordert ist freilich schon wieder alles etwas besser aber gehen wir mal davon aus, dass ich mir das nicht leisten möchte für den Aufpreis. Kann man dann nicht auch etwas mehr als ein solches Radio/Klimabedienteil erwarten!?

    Über eine konstruktive Meinungsäußerung würde ich mich sehr freuen.

  • Benny

    Hallo Robert,
    da stimme ich Dir schon ein wenig zu. Ich nehme an, dass BMW die serienmäßigen Teile bewusst nicht zu schön macht, um mehr Kunden für die aufpreispflichtigen Dinge zu begeistern. Das Klimabedienteil und Radio in den jeweiligen Ausbaustufen (also Klimaautomatik & Navi Prof. bzw. Radio Prof.) finde ich völlig in Ordnung, die Klimaautomatik ist meiner Meinung nach extrem ansprechend gestaltet. Das Radio Prof. könnte nen Tick besser sein, aber dafür gibt es dann eben das Navi, was man bestellen soll…

  • Domi

    Die Klimaautomatik schaut ultra geil aus! Die Normale Klimaanlage dagegen verschandelt einem das komplette BMW Interieur! BMW sollte hier als Premium anbieter standardmäßig die Klimaautomatik verbauen (wie es zB in den USA üblich ist. Da braucht die Aufpreisliste im vergleich zu einer Deutschen nur 1/10 des Platzes!)

  • Domi

    Nachtrag: Wieso BMW allerdings bei Messefahrzeugen so eine ärmliche Ausstattung zeigt ist mir fraglich!

    @Benny: Wieso ist hier jetzt wieder das alte Klappnavi ohne Idrive verbaut? Oder haben nur die 1er Coupes (s. post im 1er Coupe Performace Paket Artikel) das neue Navi/Idrive?

  • Bastie

    @Domi so wie ich das sehe, ist hier kein navi verbaut. das dürfe ein aufbewahrungsfach sein … 🙂

  • Benny

    Richtig Bastie. Ich kann leider erst später auf Kommentare eingehen, hier is nämlich jetzt Schluss… Ich kümmer mich aber noch um Alles, keine Sorge! 🙂

  • Domi

    Oh stimmt, das ist ja die nur ne Ablagebox! Ich dachte immer das wär das alte “klapp-Navi”! Umso erbärmlicher für BMW nichtmal auf der IAA alle Autos in Vollausstattung (bzw. zumindest mit navi!) zu zeigen!

  • Mitsu

    @domi

    Wieso “erbärmlich”? Das ist doch Unsinn! Ich finde es gut, dass BMW sich entschieden hat, auch realitätsnahe Ausstattungen zu zeigen. Es ist ja gut und schön, wenn man vollausgestattete Autos zu sehen bekommt. Dumm nur, dass fast niemand Vollausstattung bezahlen kann und will.

    Ich finde es richtig und gut, dass BMW auch die “Normalomodelle” zeigt.

  • Mitsu

    Letztendlich ist es eine ausgeklügelte Marketingstrategie, dass die Grundausstattung (u. a. bei BMW) nie wirklich hübsch ist: So schafft es Kaufanreize für die (oft) teure Zusatzausstattung. Es wäre aus laufmännischer Sicht dumm, die Grundausstattung hübsch zu machen. Dumm nur für den, der sich den BMW vom Munde abspart.

  • Pingback: 116d E81 Dreitürer Edition Lifestyle : MOTORSPORT24.de Blog()

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden