BMW findet Investor für Formel 1 Team

Motorsport | 15.09.2009 von 0

Trotz des IAA-Trubels soll nicht unerwähnt bleiben, dass BMW offenbar einen Investor gefunden hat, der bereit ist, das BMW Sauber F1 Team zu übernehmen. Dabei …

Trotz des IAA-Trubels soll nicht unerwähnt bleiben, dass BMW offenbar einen Investor gefunden hat, der bereit ist, das BMW Sauber F1 Team zu übernehmen. Dabei handelt es sich offenbar um die in der Schweiz ansässige Stiftung Qadbak Investments Ltd.

Damit ist die Zukunft des Rennstalls gesichert und auch die Arbeitsplätze in Hinwil können erhalten werden. Natürlich werden wir auch in der nächsten Saison mit mindestes einem Auge das neue Team beobachten – vielleicht kann ja auch diesem Team ein ähnlicher Überraschungserfolg gelingen, wie ihn das aus Honda hervorgegangene Brawn GP Team in dieser Saison geschafft hat.

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden