TV-Tip: Premiere für den BMW X1 bei Alarm für Cobra 11

BMW X1 | 3.09.2009 von 8

Für alle Action-Fans gibt es heute noch einen Grund mehr, um 20:15 RTL einzuschalten und sich Alarm für Cobra 11 anzusehen. Denn in der 200. …

Für alle Action-Fans gibt es heute noch einen Grund mehr, um 20:15 RTL einzuschalten und sich Alarm für Cobra 11 anzusehen. Denn in der 200. Folge der Action-Serie gibt auch der BMW X1 E84 seine TV-Premiere ab und wird dabei sicherlich durchaus sportlich bewegt.

Der eine oder andere mag sich noch an einen Artikel von Ende April erinnern, damals gab es das erste Bild eines völlig ungetarnten X1. Dieses ist wie gesagt bei den Dreharbeiten für den heute zu sehenden Film entstanden und gibt zumindest Grund für die Annahme, dass der X1 mindestens einmal mit leicht qualmenden Reifen rechts abbiegen wird. Wir sind schon gespannt, wie sich diese Szene heute Abend einfügen wird und wünschen viel Spaß!

x1-e84-01

8 responses to “TV-Tip: Premiere für den BMW X1 bei Alarm für Cobra 11”

  1. andreas krieger says:

    eigentlich bin ich ein überzeugter TV-gegner. denn das was in der glotze läuft ist doch eh (fast) alles volksverdummung. deswegen ist nur ne ps3 an meinem TV angeschloßen.

    AAAAAAAAAAABER…….. verdammt, der X1 mit action-szenen. das sind so momente wo ich fluche, weil ich kein TV-anschluss habe, und zu meinem nachbar rüber renne, um es dort anzuschauen. bei GRIP das motormagazin ist es die gleiche geschichte, hihi.

    beste grüße

  2. Wolfman says:

    das soll ne szene aus dem Film sein: Bild
    Denk mal zum crashendes X1 wird ein alter X3 genommen, merkt ja eh keiner 😉 lassen wir uns überraschen.

  3. Benny says:

    Hehe, das Bild ist natürlich eindeutig ein X3 und kein X1. Naja, schaumerma wie die das hinbasteln 😉

  4. andreas krieger says:

    ist doch genau die gleiche geschichte wie beim e46 und e36(welcher für die stunts benutzt wurde)

    ne, merkt ja keiner, überhaupt niiiiiiiiiich…………hehe

  5. Matthias says:

    der X1 sah echt gut aus – nur die Farbe war nicht so mein Ding.
    Freu mich auf die Vorstellung beim Händler 🙂

  6. tobias says:

    Warum hatte der X1 in der Serie nun doch eine Restwärme-Taste? Laut http://cdn.bimmertoday.de/wp-content/uploads/p90048857-63.jpg bekommt er doch diese sinnlose All-Taste (wie übrigens die 3er bald auch). Und aus einem anderen Modell war die Aufnahme auch nicht, die Sitzheizungs-Tasten waren in der Serie auch im Klima-Bedienteil integriert.

    Siehe http://img193.imageshack.us/img193/5628/18602145.jpg

  7. Benny says:

    Hallo Tobias,
    gute Frage… Eventuell war für die Filmaufnahmen noch ein Prototyp im Einsatz bzw. ein Vorserienfahrzeug, schließlich entstand der Film ja schon im April / Mai. Vielleicht gibt es die Taste aber auch… Mal sehen, wie die X1 auf der IAA ausgestattet sind.

  8. Timbo says:

    Ich finde die Restwärmetaste eher sinnlos. Habe ich noch nie gebraucht. Aber beide Seiten auf eine Temperatur einzeln einstellen, nachdem irgendwelche Beifahrer meinten mit 25° Grad fahren zu müssen. Das passiert fasst wöchentlich.
    Aber so ist für den einen Die Restwäremtaste gut und für die anderen die ALL Taste…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden