Neues Video zum BMW 5er GT F07

BMW 5er GT | 30.08.2009 von 12

Nicht nur das BMW Vision Efficient Dynamics soll an diesem Wochenende Thema sein, denn auch zum BMW 5er GT F07 gibt es ein neues Video, …

Nicht nur das BMW Vision Efficient Dynamics soll an diesem Wochenende Thema sein, denn auch zum BMW 5er GT F07 gibt es ein neues Video, das uns den komfortablen Raumeindruck des Fahrzeugs mittels ebenso weitläufiger Landschaften verständlich machen soll.

Bei dem gelegentlich zu sehenden Gebäude mit der extravaganten Dachkonstruktion handelt es sich übrigens um das Milwaukee Art Museum. Vermutlich soll mit der Verbindung des BMW 5er GT mit diesem Gebäude verdeutlicht werden, dass beide sowohl besonders innovativ als auch besonders außergewöhnlich sind.

  • Rainer

    Bei der Durchsicht des F07-Prospekts fiel mir auf, daß zwei verschiedene Rundinstrumente verbaut werden.
    Die Instrumente, die wir aus dem F01 kennen (nach unten offene Rundinstrumente, 9,2 Zoll großes mehrfarbiges Infodisplay) gibt es nur in Verbindung mit Navigationssystem Professional.
    Bei Fahrzeugen ohne Navi Prof. haben die Instrumente einen geschlossenen Chromring. Mittig zwischen Tacho und Drehzahlmesser befindet sich ein einfarbiges Infodisplay.
    Mich würde interessieren, weshalb verschiedene Instrumente verbaut werden.
    Beim F01 gibt es diese Unterscheidung nicht, obwohl es ihn auch ohne Navi Prof. gibt.
    Vielleicht hat jemand nähere Informationen.

    Beste Grüße

    Rainer

  • andreas krieger

    hallo rainer,

    ich glaube, das ist eine optische täuschung. im ausgeschaltetem zustand sind alle rundistrumente nach unten offen. bzw. es ist ein, nach unten offener ring aus alu/metall/wasweißich verbaut. wenn man jedoch die zundüng anmacht wird der ring durch ein leuchtenden streifen unten vervollständigt. wenn man also nicht so genau hinschaut, könnte man meinen der rind wäre komplett geschloßen

    hier ein bild von 5er GT tacho bei eingeschalteter zündung.

    http://seriouswheels.com/2009/bc/2009-BMW-5-Series-Gran-Turismo-Gauges-1920×1440.htm

    beste grüße aus münchen

  • Rainer

    Hallo Andreas,

    im Prospekt sind auf dem Bild, auf dem die in Verbindung mit dem Navi Prof. verbauten Instrumente zu sehen sind, zwischen dem “feststehenden” Teil des Chromrings und dem Teil, welcher eingeblendet wird, kleine Lücken erkennbar, wie sie auch auf dem von Dir angehängten Bild zu sehen sind.
    Auch steht der Hinweis auf nach unten offene Instrumente lediglich unter diesem erstgenannten Bild.
    Die Chromringe bei den Instrumenten ohne Navi Prof haben jedoch keine sichtbaren Unterbrechungen.

    Viele Grüße

    Rainer

  • andreas krieger

    hmm komische sache. ich schau nacher auf dem weg kurz bei bmw vorbei und hol mir auch den GT-katalog. eventuell kann man mir dort ne auskunft geben warum das mit den ringen so ist.

    ürbigens, auf welcher seite im katalog sieht man es, dass die ringe ohne navi prof keine unterbrechungen haben?

  • Rainer

    Die Bilder befinden sich auf Seite 54.

    Grüße

    Rainer

  • andreas krieger

    also rainer,

    auf dem rückweg zum hotel habe ich einen kleinen abstecher zu BMW gemacht. leider hatten sie keine GT-kataloge mehr. nur diese 20seitigen broschüren.

    ich fragte ihn trotzdem nach den ringen. er sagte dass ist ihm auch vor kurzer zeit aufgefallen. hat aber nichts damit zu tun dass die vollständigen ringe schlechter wären. denn auch bei den vollständig geschlossenen ringen befindet sich unten die anzeigen wie bei den unten geöffneten ringen (also die mit dem navi pro). egal ob man sich für navi pro entscheidet oder nicht, man hat bei beiden ringen (links-km/h= untendrunter die reichweiteanzeige, rechts-drehzahl=untendrunter verbrauchsanzeige mit effiecient dymanic batterie anzeige)

    die ganze geschichte ist also ein optisches ding. man war bei BMW der meinung dass ringe mit unterbrechung schicker aussehen, und somit deren verfügbarkeit in verbindung mit navi pro gestellt.
    so nach dem motto, willst du was schickeres haben dann bestell erst noch was dazu.
    aber solche geschichten kennt man ja bereits von BMW. da wären……. schicke,eckige endrohre beim 7er,X5,X6,5erGT gibt es nur für die v8 modelle, alle anderen müssen sich mit runden rohren auf einer seite abfinden.
    oder, willst du DKG mit dem schicken hebel beim Z4,e92,e93 haben musst du das 35i modell nehmen.

    in meinen augen, macht es aber keinen großen unterschied ob die anzeigen nun geschlossene chromzierringe haben oder nicht. beides sieht schick aus.
    warum BMW sich trotzdem die ,,kleine,, mühe macht, versch. zierringe zu verbauen, bleibt unverständlich.
    wenn es dich aber trotzdem noch ,,juckt,, , kannst du ja mal benny fragen, der wird auf der IAA sicherlich ein paar antworten rausholen.

    übrigens, du sagtest im 1. comment dass das info-display 9,2 zoll groß wäre. ist das nicht einwenig zu groß. hat fast schon die größe vom navi. meines wissens nach verfügt der GT über einen 5,7zoll großen display, über welches man check control und die temp. anzeige abrufen kann. dass das info-display farbig sein soll, ist mir auch nicht bekannt.

    machst gut rainer

  • Rainer

    Hallo Andreas,

    die Größenangaben habe ich dem Prospekt entnommen.
    Mit mehrfarbig meine ich, daß die Angaben in weiß und orange gehalten sind (siehe die Einblendungen auf dem von Dir angehängten Bild), während die Angaben im Infodisplay bei den Armaturen mit den geschlossenen Ringen ganz in orange eingeblendet werden. Zumindest war es im Prospekt so dargestellt.
    Schick finde ich die geschlossenen Ringe ebenso wie die nach unten hin Offenen.
    Ich finde lediglich die mehrfarbigen Einblendungen sehr viel schöner. Ist aber rein meine persönliche Meinung.
    Aber vielen Dank für Deine Bemühungen.
    Viele Grüße

    Rainer

  • timbo

    Servus ihr beiden, also die “Plack Panel” Technologie gibt es nur in Verbindung mit dem Navi Prof. (Also wie im 7er). Dann sind die Ringe unten offen. D.h. auch das es keine Anzeigen gibt wenn das Auto abgeschlossen/Zündung aus ist und die restlichen Informationen werden erst nach und nach je nach Zündungsposition angezeigt. Sieht für mich auch einfach etwas hochwertiger aus.
    Gruß
    timbo

  • andreas krieger

    hallo rainer, timbo

    also ich glaube das rätsel des farbigen/nichtfarbigen info-displays gelöst zu haben. es ist sowohl ein farbiges (orange/blau/weiss) display, als auch nicht farbiges (nur orange) display in einem enthalten. wenn man tagsüber fährt leuchtet das black panel farbig. bei nachtmodus leuchtet es ,,nur,, orange (ich glaube es leuchtet einfach dann orange, sobald man die schicken scheinwerger anschmeisst).

    ich habe gerade bilder auf meinem mac gefunden. diese demonstrieren sehr gut den farbigen unterschied der black panel techn. bei tag und nacht.

    leider weiss ich nicht, wie man diese bilder hier einfügt. vielleicht kann mir benny da weiter helfen?????

    noch was zum info-display. es sind eig. zwei info dispays vorhanden. ein großes info-balken, welches sich unten über die ganze tafel zieht (da stehen so sachen wie, temp., km-stand, uhrzeit). und ein kleiner zwischen der km/h-anzeige und der u/min-anzeige (dort stehen sachen wie , handbremse angezogen,check-kontrol usw.)

    mensch, über was wir uns gedanken machen!!! zierringe,geschlossen,nicht geschlossen,info-displays,farbig,nicht farbig,black panel,nicht black panel.

    viel wichtiger ist doch……..WANN KOMMT DER Z2 !!!!!!

    beste grüße

  • timbo

    Beim Blackpaneldisplay (also mit Navi Prof.) tagsüber weisse Instrumentierung zwecks besserer Ablessbarkeit. Nachts (Abblendlicht an) orange Instrumentierung.
    Ohne Navi Prof. immer weisse Instrumentierung und bei Abblendlicht ein oranges Beleuchtung/Licht.

    Der Z2 kommt am 20.3.20011!
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    O.k., war nur ein Scherz. Ich habe keine Ahnung ob und wann der Z2 kommt.

  • andreas krieger

    20.3 ????

    ich dachte der kommt eher am 9.8 , pünktlich zu meinen geburtstag

    hehe

  • Benny

    1. Sorry für die Verzögerung.
    2. Hier sind die Bilder von Andreas Krieger:
    Black Panel bei Tag
    Black Panel bei Nacht

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden