BMW bezieht Stellung zu Concept Car

Concept Cars | 8.08.2009 von 8

Nach zwei Tagen voll von Gerüchten und Spekulationen gibt es nun eine offizielle Stellungnahme von BMW zu den Bildern des Concept Cars, das viele mit …

Nach zwei Tagen voll von Gerüchten und Spekulationen gibt es nun eine offizielle Stellungnahme von BMW zu den Bildern des Concept Cars, das viele mit dem für die IAA angekündigten Vision Z in Verbindung brachten.

Wie wir schon bald berichtet hatten, handelt es sich lediglich um ein Clay Modell und nicht um ein fertiges Concept Car. Diese Modelle werden gebaut, um dem Vorstand einen realistischen Eindruck von aktuellen Design-Entwürfen geben zu können.

bmw-concept

Üblicherweise werden für ein neues Modell zwei oder drei Design-Entwürfe in 1:1-Modelle übertragen. Üblicherweise gibt es hier radikalere und konservativere Entwürfe, aus denen der Vorstand dann das zu bauende Fahrzeug auswählt.

Genau ein solches Clay-Modell – beklebt mit einer speziellen Folie, die den Eindruck einer lackierten Oberfläche hinterlässt – sehen wir hier.

BMW hat nun gegenüber AutoCar.co.uk festgestellt, dass es sich bei dem gezeigten Modell definitiv nicht um das Vision Z Concept Car für die IAA handelt. Stattdessen sehen wir ein schon fünf Jahre altes Modell, dass beim Auswahlprozess gescheitert ist und folglich nicht gebaut wird.

Damit hat sich dann wohl auch das BMW-Web.tv-Special zu diesem Fahrzeug erledigt, dass uns bereits indirekt angekündigt wurde. Da sich Scott27 aber offenbar unsicher war, um welches Fahrzeug es sich handelt, können wir zumindest auf ein baldiges Special zu einem ähnlichen Fahrzeug hoffen.

Es bleibt dennoch fraglich, zu welcher Baureihe dieser Entwurf gebaut wurde. Laut EnI von GermanCarZone werden derartige Modelle rund 3,5 Jahre vor Serienstart gebaut, was bedeuten würde, dass die Serienversion des Sieger-Designs bereits seit etwas über einem Jahr auf dem Markt sein müsste, wenn das Modell tatsächlich fünf Jahre alt ist.

Da das Design aber auf keines der neuen Modelle passt – BMW X6 und BMW 5er GT sehen komplett anders aus – bleiben eigentlich nur Baureihen, die zwar einmal geplant waren, dann aber doch nicht umgesetzt wurden.

Hier blieben die vor einigen Jahren diskutierten Modelle BMW X4 – ein dynamischer Ableger des BMW X3 – und BMW 4er – ein viertüriges Coupé auf 3er-Basis – in der Auswahl.

Im Übrigen hat Jonsibal seinen Entwurf auf Basis der aufgetauchten Bilder noch einmal überarbeitet. Wieso das interessant ist? Weil der Entwurf ja vielleicht noch keine fünf Jahre alt ist und diese Aussage vordergründig dazu dienen soll, das Interesse von den aufgetauchten Bildern abzulenken…

visionz_002

(Bild: E90post.com)

  • chri1

    Also ich glaube nicht das das gezeigte Fahrzeug schon so alt ist….da stimmt was nicht!

  • RaRa

    Genau das gleiche denk ich auch – 5 Jahre NIEMALS

  • Thomas

    Begründung?
    Das e60 Design beispielweise, stammt auch erst aus etwa Mitte der 90er Jahre.
    Genau so wurde der e39 ende der 80er, bzw. anfang 90er Jahre designt.
    Designtechnisch sind die Hersteller viel weiter und wenn das Fahrzeug dann endlich auf den Markt kommt, gehört das Design -überspitz ausgedrückt schon zum alten Eisen.

  • RaRa

    Weil der Wagen die gleichen Charakterzüge und Elemente aufweist, die eigentlich erst in 5 Jahren auf den Markt kommen sollen.

    Kannst mir ja mal Entwürfe vom e60 zeigen, die mit Datum versehen sind und bitte nicht vergessen, die Zyklen sind eigentlich kürzer geworden.

  • Schorse

    also zu dem thema kann ich nur sagen das es durchaus stimmt ich hab vor ein paar tagen eine reportage bei n24 oder n-tv (ist ja eigentlich egal) über die entwicklung des 5er gt gesehen die haben alles gezeigt über designwettbewerbung und so weiter die ersten designs für das concept wurden 4 1/2 jahre vor der ausstrahlung gemacht von daher hat thomas nicht unrecht
    und ist ja kein geheimnis das die designs nicht erst 5 monate vor dem verkaufsstart gemacht werden

  • Dan

    Nebenbei finde ich Elemente, die durchaus in die Zeit von vor 5 Jahren passen. So weist die Silhouette Ähnlichkeiten mit dem E90-Karosseriedesign auf (Marktstart Frühjahr 2005). Die Front hat wiederum Ähnlichkeiten mit dem GINA – dieses Concept soll ja auch schon einige Jahre alt sein.

    Als Designer muss man die Gabe besitzen, 5 Jahre und mehr in die Zukunft blicken zu können. Dass die heutigen BMW so ähnlich wie dieses Clay-Modell aussehen, spricht gewissermaßen für diesen Entwurf – wäre für mich aber noch kein Beweis, dass die Studie nicht doch 5 Jahre alt sein könnte.

  • samy

    Die Front was auf dem Foto abgebildet ist passt überhaupt nicht zum BMW.

    Dieses Concept Car wird eine ähnliche Front vom BMW 7er F01/BMW CS Concept vom Design haben…

  • Wolfman

    Für die Designer ist die Zukunft eigentlich das tägliche Brot. Sie arbeiten jetzt an Modellen die es erst in 5 jahren gibt, das ist ganz normal.

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden