Weitere Bilder zum BMW X5 E70 Facelift / LCI

BMW X5 | 7.08.2009 von 5

Wenn wir davon ausgehen, dass uns die bisher aufgetauchten Spyshots von Prototypen des BMW X5 E70 LCI bereits Hinweise darauf geben, was sich alles ändert …

Wenn wir davon ausgehen, dass uns die bisher aufgetauchten Spyshots von Prototypen des BMW X5 E70 LCI bereits Hinweise darauf geben, was sich alles ändert – vor allem die getarnten Bereiche – dann wird das Facelift wohl eher subtil bleiben.

Während die letzten Bilder bereits eine weitestgehend ungetarnte Frontschürze zeigten, ist selbige auf den Bildern von leftlanenews.com nun wieder getarnt. Dennoch ist gut zu erkennen, dass sie große Ähnlichkeit mit der des BMW X6 haben wird.

e70-lci-01

Welche Änderungen es unter dem Blech geben wird, ist bisher noch weitestgehend unbekannt. Wir gehen aber davon aus, dass sich die Motorenpalette des X5 der des X6 annähern wird. Mit hoher Wahrscheinlichkeit wird es also der V8 Biturbo N63 aus dem BMW X6 xDrive50i auch in den X5 schaffen.

Es ist durchaus auch denkbar, dass wir auch X5 ab dem Facelift einen aufgeladenen Sechszylinder sehen werden. Dass dabei der Biturbo zur Verwendung kommt, erscheint uns eher unwahrscheinlich. Falls es einen aufgeladenen Sechszylinder im X5 geben sollte, wird es sich also vermutlich um den SingleTurbo N55 handeln.

Da sowohl X5 als auch X6 bereits ab September diesen Jahres das neue iDrive erhalten, wird es im Innenraum vermutlich keine größeren Änderungen geben. Wenn überhaupt, wird es hier ein paar kosmetische Modifikationen geben.

Die Änderungen am Heck werden sich offensichtlich in Grenzen halten:

e70-lci-02

Neben einer leicht geänderten Heckschürze erwarten wir aber auch eine neue Grafik der Heckleuchten, beispielsweise in Form von LED-Blinkern oder dergleichen. Derartige Details lassen sich selbstverständlich auch ohne Testfahrten in die Facelift-Modelle integrieren.

(Bilder: leftlanenews.com)

  • Andreas1984

    Schaut so ganz gut aus und ist es IMO allmählich auch angebracht, der Motorenpalette ein Update zu verpassen.
    So wie’s ausschaut kann man auch mit der Einführung der 8-Geng-Automatik rechnen.
    Weis zufällig jemand, wie’s mit der Dynamic Performance Control aussieht? Werden wir das Teil auch im X5 LCI sehen?

  • Simon

    Ich denke DPC wird kommen, gibt es ja abgewandelt im X1 auch schon.
    Genau so kann man sicher sein, dass der 4.8er und 3.0er Benziner verschwinden werden.
    Ich denke, einen X5 28i wird es nicht geben, deshalb wird die Modellpalete denke ich mit den Biturbo 40i los gehen und absolut identisch zum X6 werden.

  • Andreas1984

    Das DPC vom X1 kannste mit dem im X6 nicht vergleichen. Das X1-DPC ist rein elekronisch, also ohne das irgendwein Zusatzbauteil verbaut wurde wie im X6.

  • Simon

    Ja, aber warum sollte BMW es nicht im X5 übernehmen? Im X5-M ist es ja auch schon.

  • Benny

    Ich denke auch, dass man DPC ziemlich exklusiv halten wird und es nur wenigen Modellen geben wird. Das Facelift wäre allerdings ein guter Zeitpunkt, dem X5 das DPC zu geben, denn der X6 hat sich ja mittlerweile gut etabliert.
    Hoffentlich sehen wir ein ähnliches System wie das DPC aus dem X6 demnächst auch bei den Hecktrieblern!

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden