MINI amüsiert sich über US-Abwrackprämie

MINI | 5.08.2009 von 3

MINI ist bekannt für seine zuweilen eher spaßigen Aktionen, die mehr der Unterhaltung als irgendeinem anderen Zweck verpflichtet zu sein scheinen. Und da nun auch …

MINI ist bekannt für seine zuweilen eher spaßigen Aktionen, die mehr der Unterhaltung als irgendeinem anderen Zweck verpflichtet zu sein scheinen. Und da nun auch in den USA eine Art Abwrackprämien-Aktion gestartet wurde, hat MINI auch schon einen passenden Aufkleber für künftige MINI-Fahrer entworfen.

Der darauf zu lesende Schriftzug “My other car was demolished by the Government” (Mein anderes Auto wurde von der Regierung zerstört) spielt auf einen älteren Aufkleber ähnlicher Machart an. Auf diesem war seinerzeit “My other car is a MINI” zu lesen und er war gewissermaßen als Entschuldigung für das langweilige Alltagsauto auf selbigem anzubringen.

mini-abwrackpraemie

Eine ähnliche Aktion für den deutschen Markt, auf dem MINI ebenfalls von der Abwrackprämie profitiert hat, ist uns nicht bekannt.

(Bild: MINI via BMWblog.com)

  • RaRa

    Geile Idee keine Frage – nur ist hier ein bisschen zuviel Vorwissen erforderlich – aber als Insidergage allemal gelungen 😀

  • andreas krieger

    hallo benny…

    mich würde folgendes interessieren..

    1. wann wurde das cabrio eingeführt
    2. wann kam das facelift
    3. was denkst du wann der mini nachfolger kommt (bzw. wie lang ist der modellzyklus)

  • Benny

    Hallo Andreas, das Cabrio kam im Frühjahr 2009 auf den Markt, das Facelift kam noch nicht, wird aber demnächst irgendwann mal erscheinen – theoretisch im Frühjahr 2010, denn Premiere hatte der R56 im Herbst 2006. Ob MINI beim R56 einen 7-Jahres-Produktzyklus “einhält”, kann ich nicht sagen, es ist aber eigentlich davon auszugehen. Sollte das der Fall sein, sehen wir den Nachfolger im Herbst 2013. Das ist aber zu lange hin, als das diesbezüglich heute schon etwas publik gemacht worden wäre, sorry.

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden