Spyshots vom BMW X3 F25 im Death Valley

BMW X3 | 2.08.2009 von 0

Bevor heutzutage ein Auto auf den Markt kommt, muss es sich umfangreichen Tests unterziehen. Die Prototypen werden dabei praktisch allen Belastungen ausgesetzt, die auch auf …

Bevor heutzutage ein Auto auf den Markt kommt, muss es sich umfangreichen Tests unterziehen. Die Prototypen werden dabei praktisch allen Belastungen ausgesetzt, die auch auf die Serienfahrzeuge in ihrem Autoleben zukommen könnten.

Neben Tests in extremer Kälte sowie bei extrem feuchten Bedingungen gehören natürlich auch Tests bei Trockenheit und extremer Hitze zum festen Programm der Autoentwicklung. Anlässlich dieser Versuche fährt der BMW X3 F25 offenbar grade durch das amerikanische Death Valley und wurde dabei von aufmerksamen Fotografen erwischt.

x3-f25-20

Auch wenn uns die Bilder im Grunde keine neuen Details verraten, weil der erwischte Erlkönig noch immer in der schon lange bekannten Tarnung herumfährt, wollte ich euch die Bilder nicht vorenthalten.

Wir erwarten in den nächsten Wochen erste Spyshots von FEP-Prototypen, denn bei einer angestrebten US-Verkaufspremiere im Januar wird es höchste Zeit für die Final Evaluation Phase.

Auf der IAA im September wird noch der BMW X1 E84 im Rampenlicht stehen, der BMW X3 wird nur in seiner aktuellen Version vertreten sein. Auch wenn der aktuelle E83 nicht mehr taufrisch ist, gehört er in Sachen Fahrleistungen und Verbrauch noch immer zur absoluten Spitze seines Segments.

Bereits kurz nach der IAA wird BMW aber verstärkt auf die näherrückende Premiere des BMW X3 F25 hinweisen. Erste Bilder der Serienversion soll es im Dezember geben, zumindest in den USA soll der Verkauf wie gesagt schon im Januar starten.

Wann der F25 auch in anderen Märkten erhältlich sein wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Es ist aber eher unwahrscheinlich, dass BMW für einen längeren Zeitraum beide Modelle parallel anbietet, auch wenn die Produktion es zulassen würde – schließlich wird der F25 im US-Werk Spartanburg gebaut werden, während der aktuelle E83 bei Magna in Österreich montiert wird.

(Bilder: Worldcarfans.com)

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden