TV-Tipp: Reportage zum BMW 5er GT bei n-tv

BMW 5er GT | 14.07.2009 von 28

Für alle, die sich für die Abläufe innerhalb der BMW Group interessieren, wird es morgen Abend interessant. Denn um 22:03 Uhr beginnt auf n-tv eine …

Für alle, die sich für die Abläufe innerhalb der BMW Group interessieren, wird es morgen Abend interessant. Denn um 22:03 Uhr beginnt auf n-tv eine Reportage über die Entwicklung des BMW 5er GT F07.

Dafür hat n-tv die entsprechenden Prozesse für rund fünf Jahre begleitet. Leider dauert die Reportage nur rund 45 Minuten, aus unserer Sicht hätte man das durchaus ausführlicher gestalten können.

Dargestellt wird der gesamte Weg von der Idee über erste Design-Entwürfe, erste Fahrten mit stark getarnten Prototypen bis hin zur offiziellen Vorstellung des Fahrzeugs.

Update: Kommentare beachten – Die Sendezeiten wurden offenbar geändert! Nun kommt die Reportage um 16:00 sowie um 01:00 Uhr.

f07-wp-08

  • Matthias

    Habe gerade gesehen, dass n-tv das Programm geändert hat. Der Beitrag kommt um 16.00 Uhr und wird gegen 1.00 Uhr noch mal gesendet. Schade, hätte es gerne gesehen aber beide Zeiten sind für mich nicht möglich 🙁

  • Benny

    Hm, danke für den Hinweis, scheint so zu sein. Na da kann man nur hoffen, dass es schnell irgendjemand irgendwo hochlädt…

  • hmm also im Teletext steht immernoch 22:03 Uhr als Sendezeitpunkt

  • mat3000

    Bei tvtv.de und bei ntv.de steht bei den Sendezeiten auch nichts von den neuen Zeiten.

  • Nev

    Also wer es verpasst hat kann es sich noch ansehen 🙂

    Sendetermine:

    Mittwoch, 15. Juli um 22.03 Uhr,

    Donnerstag, 16. Juli um 16.10 Uhr und

    Samstag, 18. Juli um 12.10 Uhr

    link:http://www.n-tv.de/mediathek/tvprogramm/sendungenaz/Aktuelle-Reportage-Highlights-article7719.html

  • Steve8178

    Es ist alles beim alten wie zu sehen ist.auxh bei GMX Programm steht immernoch 22 uhr drin…

    http://www.n-tv.de/mediathek/tvprogramm/

  • Benny

    Na gut, dann bleibts eben bei den ursprünglichen Zeiten – Überzeugt. 😉

  • eleto

    Kann man dies dann auch im Web sehen?

  • Daniel

    Danke für den Hinweis, habs programmiert.

    Leider ist es warscheinlich nicht legal, das ich die Aufnahme uploade, oder?

  • Benny

    Ich weiß es nicht, aber ich würde mal sagen, es ist eher nicht so gern gesehen. Aber ob irgendjemand deswegen was macht?

  • Wär super wenn das jemand uploaden kann!

  • Domi

    Fand die Sendung recht oberflächlich. 45 Minuten inclusive Werbepause reichen nicht annähernd um das ganze Thema zu erfassen.
    Sehr komisch war der Beginn, wenn man nicht weiß das es um den 5er Gt geht oder die beteiligten Persönlichkeiten nicht kennt, hatte man keine Ahnung um was es sich da eigentlich handelt. Im ganzen Film wird kein einziges mal das Wort PAS bzw. 5er GT oder BMW (!) erwähnt, geschweige denn das mal gesagt wird worum es sich bei diesem neuen Fahrzeugkonzept handeln soll!

  • Benny

    Ja, das habe ich ja oben schon geschrieben. 45 Minuten sind für 5 Jahre Begleitung schon arg wenig, aber immerhin besser als nichts…

  • Atarijunkie72

    @Benny
    nochmals vielen Dank für den TV-Tip!
    Ich fand die Sendung insgesamt spannend, vor allem als die kleinen Prototypen des GTs zu sehen waren. Das Thema in 45 Minuten zusammenzufassen war natürlich schwierig. Insgesamt war es aber trotzdem sehr gut 🙂
    …bezüglich Prototypen würden mich wirklich mal die Modelle für den aktuellen M3 interessieren, die müssten ja teilweise total abgefahren sein 😉

  • Hans

    Bitte n-tv oder alle anderen Sender bringt mehr solche Sachen im Fernsehen!!! Ich fande es super interessant, auch wenn ich mich meinen Vorrednern nur anschließen kann, dass 45min dafür sehr wenig sind. Man erfährt leider zu wenig über Erlkönige und Designprozesse im Fernsehen, was ich sehr schade finde. Auf der anderen Seite kann man auch verstehen, dass sich die Autofirmen nicht in die Karten schauen lassen wollen.
    Ich finde es trotzdem interessant, was für verschiedene Einflussfaktoren und Probleme in so einer Autoentwicklung eine Rolle spielen und die komplizierten und bewegten 3D-Modelle sind der Wahnsinn!

  • mat3000

    Es wäre toll wenn hier jemand die Sendung uploaden könnte.

  • samy

    Hallo, habe gestern Abend die Reportage zum BMW 5er GT bei n-tv angeschaut, Interessant aber leider zu kurz….

  • Daniel

    Sagt mal, als der Chinese und der Projektleiter in der Tiefgarage gehen, was ist das da links für ein silbernes Auto? Sieht für mich aus wie ein F10?

  • andreas krieger

    hallo benny

    auf bmwblog gibt es bilder vom gt, welcher auf dem flughafen von münchen steht. schau dir mal die coronas an – die sind 100prozentig blau. auf allen bildern die ich bisher gesehen habe, waren die ringe weiss.

    wie kommt das???

  • Benny

    @Andreas: Ich nehme an, dass dieser bläuliche Eindruck durch die umgebenden Lichtquellen und die Kamera entstanden ist. An sich sollte es wirklich weiß sein, aber so helle Lichtquellen werden auf Fotos manchmal schlecht wiedergegeben. Anders kann ich mir das jetzt auch nicht erklären.

    @Daniel: Ich muss mir meine Aufnahme noch einmal ansehen und werde genau auf die von Dir angesprochene Stelle achten!

    @all: Sorry, bin ab jetzt wieder in gewohnter Frequenz da, hatte am Wochenende wichtige familiäre Angelegenheiten 🙂

  • proXimaus

    @Benny:
    hi wollte mal fragen ob du mir die doku zukommen lassen kannst? wär nett da ich die doku nirgendwo gefunden hab.

  • Benny

    Du hast Mail 😉

  • aco

    kann ich die ich vielleicht auch die doku bkommen bitte bitte 😀

  • Benny

    Kommen da nicht noch Wiederholungen bei n-tv? Wäre das nicht der einfacherere Weg?

  • Boris

    Hat jemand die Reportage aufgenommen und kann sie mir zukommen lassen (z.B: Mail mit Linkadresse)

    Hab die Wiederholungen alle verpasst…

  • Boris

    Hat jemand die Reportage aufgenommen und kann sie mir zukommen lassen (z.B: Mail mit Linkadresse)

    Hab die Wiederholungen alle verpasst…
    boris_berger@gmx.de

  • Daniel

    Und hat jemand den vermeintlichen F10 in der Tiefgarage entdeckt?
    Benny du?

  • Benny

    Ich hab nochmal geguckt, aber da eher nen F01 gesehen – falls wir vom selben Auto sprechen. Als die in dem Ami-Designbüro sind sind auch paar interessante 1:6-Clay-Modelle im Hintergrund sichtbar, die F10 sein könnten. Aber auch alles andere. Im Grunde ist nur die Limo-Form erkennbar, weils eben im Hintergrund ist. Ich denke mal, dass BMW schon aufgepasst hat, was da zu sehen ist und was nicht :-/

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden