Die Deutschland-Preise des BMW X1 E84

BMW X1 | 2.07.2009 von 5

Erwartungsgemäß gibt es heute auch eine Pressemitteilung zu den Preisen des BMW X1 E84 in Deutschland. Dabei gibt es auch eine kleine Überraschung, denn zusätzlich …

Erwartungsgemäß gibt es heute auch eine Pressemitteilung zu den Preisen des BMW X1 E84 in Deutschland. Dabei gibt es auch eine kleine Überraschung, denn zusätzlich zu den von uns schon vor ein paar Tagen genannten Motorisierungen wird es ab Frühjahr 2010 noch eine weitere Basismotorisierung geben.

Dabei handelt es sich um den BMW X1 sDrive18i, der voraussichtlich vom bekannten 143 PS starken Vierzylinder angetrieben wird. Die Preise enthalten bereits die Mehrwertsteuer und ihr könnt sie der unten stehenden Tabelle entnehmen.

P90048914

  • BMW X1 sDrive18i – 27.200€
  • BMW X1 sDrive18d – 29.550€
  • BMW X1 xDrive18d – 31.550€
  • BMW X1 sDrive20d – 32.400€
  • BMW X1 xDrive20d – 34.400€
  • BMW X1 xDrive23d – 38.800€
  • BMW X1 xDrive28i – 41.500€

Unserer Meinung nach bietet der BMW X1 sDrive20d das beste Preis-Leistungsverhältnis und es würde uns nicht überraschen, wenn er zum meistverkauften BMW X1 werden würde – auch wenn das üblicherweise die günstigsten Einstiegsmodelle tun.

(Quelle: BMW Pressemitteilung)

  • Matthias

    OK – wo kann ich unterschreiben 🙂
    Der X1 gefällt mir echt gut, mal sehen wenn er beim Händler steht und man mal Platz genommen hat.
    Wird mit Sicherheit ein großer Erfolg !!

  • Wolfman

    Wird interessant den ersten vergleich X20d sDrive gegen xDrive zu lesen. Fahrdynamisch müsste der s eigentlich besser bzw. spassiger sein.
    Wobei ein SUV ohne Allrad für mich sinnlos ist.

  • Ich bin auch unheimlich gespannt auf das neue Modell. So richtig bewerten von der Optik her lässt er sich ja sowieso erst wenn man ihn direkt vor sich hat. Von den bisher veröffentlichten Bildern überzeugt er mich bereits auf voller Länge. Ich vermute mal, das die günstige 1.8l Variante das Rennen machen wird, da sie doch erheblich günstiger ausfällt. Natürlich ist diese Variante von der Leistung her erheblich schwächer auf der Brust, doch die hohe Grundausstattung macht das meiner Meinung nach völlig wett. Vielleicht gelingt BMW mit diesem Modell ja der Rückgang in schwarze Zahlen. Wollen wir es hoffen.

  • Was die Optik anbelangt überzeugt der BMW tatsächlich schon auf den Bildern. Aber ein endgültiges Urteil kann man sich wirklich erst verschaffen, wenn man direkt vor so einem Fahrzeug steht.Bin schon sehr gespannt darauf diesen Vorort betrachten zu können, aber leider dauert es ja noch ein wenig bis dahin.

  • Benny

    Wieso? Der X1 steht doch schon seit einiger Zeit bei den Händlern?!

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden