Weitere Spyshots zeigen 7er mit M-Paket fast ungetarnt

BMW 7er | 17.06.2009 von 4

Noch immer halten sich die Gerüchte um einen angeblichen BMW M7 hartnäckig, die in den letzten Wochen aufgetauchten Bilder vom BMW 7er mit M-Paket haben …

Noch immer halten sich die Gerüchte um einen angeblichen BMW M7 hartnäckig, die in den letzten Wochen aufgetauchten Bilder vom BMW 7er mit M-Paket haben daran natürlich ihren Anteil.

Jetzt gibt es beim britischen CarMagazine schon wieder Fotos eines schwarzen Prototypen mit der M-Front- und Heckschürze, die nur noch durch ein paar Klebebänder getarnt sind.

Leider verschleiert die schwarze Farbe beinahe alle Details, aber dennoch bekommen wir einen ganz guten Eindruck vom fertigen Produkt.

7er-m-paket-05

7er-m-paket-06

Nach unseren Informationen wird es aber definitiv keinen BMW M7 geben, da er in der derzeitigen wirtschaftlichen Situation genauso unsinnig wie ein Supersportler von BMW erscheint.

Wir können aber davon ausgehen, dass der 7er mit M-Paket für eine Oberklasse-Limousine ziemlich sportlich sein wird – auch wenn der neue Porsche Panamera sicherlich die sportlichste Alternative in dieser Klasse bleiben wird.

Für ausreichend Vortrieb ist ja spätestens seit der Premiere des neuen V12 im BMW 760i und BMW 760Li gesorgt, was eine M-Version zumindest in längsdynamischer Hinsicht ohnehin unnötig erscheinen lässt.

(Bilder: CarMagazine.co.uk)

  • aco

    Hab mal nach langer Zeit wieder ne Frage zu eurer Meinung.
    Was denkt ihr wird der Zukünftige 6er GT sportliher als der Panamera oder nich???
    MFG aco =D

  • andreas

    wer sagt, dass ein 6er GT kommt.

    aber falls er kommt , auf keinen fall wird er sportlicher sein als ein panamera. vllt vom äußeren her, nicht so rundgelutscht wie der porsche. aber nicht von der performance

  • Benny

    Nun, da kann man im Moment wirklich nur spekulieren.
    Hängt natürlich auch vom Gewicht des 6er GT ab.
    Aber nach dem was man so hört, ist der Panamera schon richtig gut aufgestellt in sportlicher Sicht, da muss man sich fragen, ob man das bei einem “GT” überhaupt will. Eventuell wäre das eher eine Aufgabe für das klassische 6er Coupé, wobei dieses natürlich eigentlich auch ein Gran Turismo ist und kein Rennwagen.
    Daher: Tendenz zu nein, auch wenn BMW es natürlich machen könnte – aber wozu? Kein Hersteller lotet mit seinen Serienfahrzeugen das absolute sportliche Limit aus, auch Porsche nicht. Insofern wäre es vermutlich kein all zu großes Problem, ein sportlicheres Fahrzeug als den Panamera auf die Beine zu stellen. Die Frage ist eben, ob man sich mit der resultierenden Härte nicht mehr Kunden vergrault als man durch die Sportlichkeit gewinnt. Und bei dieser Frage wird man bei BMW zu dem Schluss kommen, dass der Panamera ruhig etwas sportlicher sein darf. Davon gehe ich jedenfalls aus.

  • aco

    Und was ich so alles gelesen hab soll es auh eine M Version geben. Könnte die eventuel shneller und stärker sein ????

Find us on Facebook

[Anzeige] Michelin und Porsche haben bei den 24 Stunden von Le Mans 2014 alles für den Sieg gegeben. Das Video "We are Racers" wirft einen Blick zurück und liefert interessante Einblicke

Bimmertoday

Tipp senden