Video: Polizei rechtfertigt Erlkönig-Kontrolle

BMW 5er | 16.06.2009 von 2

Vor ein paar Wochen haben wir über ein kurioses Ereignis berichtet. Die Polizei hatte einen Erlkönig, also einen Prototypen des künftigen BMW 5er F10 auf …

Vor ein paar Wochen haben wir über ein kurioses Ereignis berichtet. Die Polizei hatte einen Erlkönig, also einen Prototypen des künftigen BMW 5er F10 auf der Autobahn gestoppt, um ihn zu kontrollieren.

Das heftig getarnte Fahrzeug war den Beamten aufgefallen und wurde als verdächtig eingestuft. Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich freilich heraus, dass mit dem Fahrzeug alles in Ordnung war.

Interessant wurde das Ganze eigentlich nur, weil zufällig ein Kamerateam den Kontrollen beiwohnte und wir daher Videoaufnahmen vom Prototypen bekommen haben. Nun gibt es jedenfalls ein offizielles Statement der Polizei zu dem Vorfall:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=zVg7Q3x5R8U[/youtube]

Auch wenn im Video-Titel wieder von einem 535d die Rede ist, spricht eigentlich nicht viel dafür, dass es sich tatsächlich um den Top-Diesel handelt. Wie im Innenraum erkennbar ist, hat das Fahrzeug ein Schaltgetriebe, das es wohl auch im BMW 535d F10 nicht geben wird.

  • mike

    Mit dem Videolink stimmt etwas nicht.

  • Hm, sehr merkwürdig, ist eigentlich ne ganz normale Youtube-Einbettung, wie sie hier x-fach zu finden ist. Geht aber bei mir jetzt auch nicht.
    Insofern hilft wohl nur der direkte Link.
    Danke für den Hinweis! 🙂

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden