Neue Spyshots & Infos vom BMW X6 Active Hybrid

BMW X6 | 9.05.2009 von 0

Auf den Formel 1-Boliden sind die Active Hybrid-Schriftzüge an diesem Wochenende verschwunden, weil BMW Sauber wieder ohne das Energie-Rückgewinnungs-System KERS am Start steht, sozusagen im …

Auf den Formel 1-Boliden sind die Active Hybrid-Schriftzüge an diesem Wochenende verschwunden, weil BMW Sauber wieder ohne das Energie-Rückgewinnungs-System KERS am Start steht, sozusagen im Gegenzug werden derartige Schriftzüge demnächst an anderen Fahrzeugen von BMW auftauchen.

Schon länger ist bekannt, dass es sowohl vom BMW 7er als auch vom BMW X6 Hybrid-Ableger geben wird, in letzter Zeit wurden die entsprechenden Testfahrzeuge aber kaum noch gesichtet. Jetzt ist mal wieder ein Prototyp des X6 Hybrid vor die Kameras von Leftlanenews.com gekommen.

x6hybrid-01

Auffällig ist dabei vor allem die Farbe, es handelt sich nämlich um das helle Blau, das die einzige angebotene Farbe für die X6 Hybrid-Modelle sein könnte. Diese Farbe wäre dann exklusiv den Hybridmodellen vorbehalten und entspricht der, die wir schon häufiger auf Automessen sehen konnten.

Der rund 20 PS starke Elektromotor, der den X6 zum Hybrid macht, unterstützt den V8-Biturbo aus dem BMW X6 xDrive50i und wird neben einem gewissen Verbrauchsvorteil auch bessere Fahrleistungen ermöglichen.

Unheimlich niedrige Verbrauchswerte sollte man trotz des Zauberworts ‘Hybrid’ nicht erwarten, schließlich wird der X6 Hybrid noch immer ein über 400 PS starker und deutlich über zwei Tonnen schwerer SUV sein.

Gegenüber dem X6 xDrive50i mit herkömmlicher Technik soll aber ein deutlicher Minderverbrauch erreicht werden. Hierbei ist die Rede von bis zu 20%, was einem Normverbrauch von knapp über zehn Litern entsprechen würde.

Auf den Markt kommen wird der BMW X6 Hybrid aller Voraussicht nach noch im Jahr 2009. Mal sehen, welche Verbrauchswerte BMW dann tatsächlich angeben kann.

Weitere Bilder vom hellblauen Prototypen findet ihr bei Leftlanenews.

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden