Barcelona: Mäßiges Qualifying für BMW Sauber

Motorsport | 9.05.2009 von 0

Trotz des umfangreichen Aerodynamik-Updates lief auch das heutige Qualyfing zum Grand Prix von Barcelona für das BMW Sauber F1 Teams nicht wirklich befriedigend, obwohl man …

Trotz des umfangreichen Aerodynamik-Updates lief auch das heutige Qualyfing zum Grand Prix von Barcelona für das BMW Sauber F1 Teams nicht wirklich befriedigend, obwohl man deutlich schneller als an den letzten Wochenenden unterwegs war.

Am Ende standen für Robert Kubica und Nick Heidfeld die Plätze 10 und 13 zu Buche, die für den morgigen Grand Prix aber immerhin die Aussicht auf Punkte am Leben lassen.

Was der zehnte Platz von Kubica wirklich Wert ist, werden wir im Lauf des Nachmittags erfahren, wenn die Fahrzeuggewichte bekanntgegeben werden und man beurteilen kann, wieviel Sprit Kubica an Bord hat.

Die Pole-Position sicherte sich mit Jenson Button erneut ein Pilot des neuen Teams Brawn GP. Start des Rennens ist morgen um 14:00 Uhr.

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden