Offizielle Bilder vom neuen Rolls… ähm, Geely GE

Rolls-Royce | 1.04.2009 von 3

Auch die Chinesen entdecken die Lust an der selbst gebauten Luxusklasse und gesellen sich nun mit dem Geely GE in die illustre Runde von Rolls …

Auch die Chinesen entdecken die Lust an der selbst gebauten Luxusklasse und gesellen sich nun mit dem Geely GE in die illustre Runde von Rolls Royce, Maybach, Bentley und dergleichen.

Das der Geely GE dabei gewisse Ähnlichkeiten mit seinen europäischen Vorbildern hat, überrascht nicht wirklich. Diese beschränken sich aber auf das Exterieur, denn im Innenraum gibt es eine echte Innovation: Der Geely GE hat an Stelle der Rückbank einen Thron verbaut, der den Besitzer der Luxuslimousine endgültig auf alle anderen herabschauen lässt.

geely-ge

Die 5,30 Meter lange Limousine erreicht nicht ganz die Außenmaße des Rolls Royce und kann ihm höchstwahrscheinlich auch in anderen Belangen nicht das Wasser reichen, aber immerhin hat auch der Geely GE eine Kühlerfigur, die irgendwie an Emily erinnert.

Auch die verbauten Halogen-Scheinwerfer sind in dieser Klasse heutzutage schon wieder innovativ, wo kriegt man sowas heute schon noch? Bei Maybach oder Rolls Royce jedenfalls nicht…

Ob sich der Geely GE auch außerhalb Asiens durchsetzen kann, darf wohl bezweifelt werden. Andererseits bietet aktuell kein anderer Hersteller ein Fahrzeug mit einem Thron statt einer Rückbank. Vielleicht bietet sich hier ja Raum für Rolls Royce, um sich bei Geely gewisse Details abzugucken – wir dürfen gespannt sein.

geely-ge-2

Noch mehr Bilder gibts direkt bei autoblog.nl.

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden