Videos: Der Alpina B6 GT3 auf Testfahrt in Paul Ricard

Motorsport | 26.03.2009 von 1

Auch vom grünen GT3-Rennwagen auf Basis des Alpina B6, mit dem Alpina nach langer Abstinenz wieder in den Motorsport zurückkehrt, gibt es nun zwei interessante …

Auch vom grünen GT3-Rennwagen auf Basis des Alpina B6, mit dem Alpina nach langer Abstinenz wieder in den Motorsport zurückkehrt, gibt es nun zwei interessante Videos.

Sie zeigen den rund 530 PS leistenden und vergleichsweise leichten Rennwagen auf Testfahrten im französischen Paul Ricard. Dort bereitet sich das Team auf die GT3-Saison sowie einzelne 24h-Rennen vor. Fahrer ist der Norweger Stian Sørlie.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=Ptw9wXD-ZEQ[/youtube]

Und es gibt auch eine Inboard-Aufnahme, besonders beeindruckend ist der Beschleunigungsvorgang am Ausgang der Boxengasse:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=Iwq9ERYPzDQ[/youtube]

One response to “Videos: Der Alpina B6 GT3 auf Testfahrt in Paul Ricard”

  1. hansi says:

    na ja, sämtliche fahrer von schubert motorsport zu übernehmen ist ja nicht besonders kreativ. schade, dass ALPINA so ein schlechtes online marketing macht, denn auf ihren website ist ja nie was aktuelles zu sehen. es gibt auch noch zwei bescheuert videos des B6 gt3 im schnee:
    http://www.youtube.com/watch?v=17Pf3WhC7S8 , http://www.youtube.com/watch?v=CNmLG7hzVmU
    peinlich oder soll das etwa exclusiv sein???

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!

Find us on Facebook

Tipp senden