Erhält der X5 mit dem Facelift die Frontschürze des X6?

BMW X5 | 23.03.2009 von 0

Vom BMW X5 M wissen wir schon länger, dass er quasi die komplette Frontpartie des BMW X6 M erhalten wird – ähnlich wie die BMW …

Vom BMW X5 M wissen wir schon länger, dass er quasi die komplette Frontpartie des BMW X6 M erhalten wird – ähnlich wie die BMW M3 Limousine mit dem Gesicht des BMW M3 Coupés.

Vom normalen BMW X5, der demnächst seinen Life Cycle Impulse (LCI), noch neudeutscher für das neudeutsche Wort Facelift, erhalten wird, wussten wir das bisher nicht. Und ganz so wird es wohl auch nicht kommen.

Die nun bei Motorauthority aufgetauchten Bilder lassen allerdings zumindest vermuten, dass die Frontpartien von BMW X5 und BMW X6 zukünftig noch ähnlicher sein werden:

x5e70lci

Denn während der X5 als Nicht-M seine eigene Scheinwerferform behalten darf, wurde das Design der Frontschürze offenbar größtenteils vom X6 übernommen.

Wer genau hinsieht, kann die andere Scheinwerferform beim X5 M erkennen, dort laufen die Scheinwerfer spitzer in den Kotflügel hinein, während sie beim normalen X5 etwas abgerundet sind.

Wir werden abwarten müssen, was das Facelift dann tatsächlich an Änderungen mitbringt. Fest steht, dass dem X5 die agressivere Frontschürze des BMW X6 gut zu Gesicht stehen würde.

Welche Änderungen auf technischer Seite zu erwarten sind, ist noch nicht bekannt. Es ist davon auszugehen, dass sowohl X5 als auch X6 mit dem Facelift endlich das neue festplattenbasierte iDrive erhalten werden.

Außerdem ist vorstellbar, dass ab dem Facelift auch für den X5 die Dynamic Performance Control DPC des BMW X6 bestellbar ist, hierfür gibt es aber noch keine Bestätigung.

Noch mehr Bilder gibt es direkt bei MotorAuthority.

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden