Kommen auch vom Rolls Royce 200 EX Coupé und Cabrio?

Rolls-Royce | 19.03.2009 von 0

Ob es sich hierbei nur um Spekulation oder um tatsächliche Planungen von BMW beziehungsweise Rolls Royce handelt, kann ich beim besten Willen nicht sagen, aber …

Ob es sich hierbei nur um Spekulation oder um tatsächliche Planungen von BMW beziehungsweise Rolls Royce handelt, kann ich beim besten Willen nicht sagen, aber völlig unwahrscheinlich klingt das Szenario nicht:

Laut Globalmotors.com plant Rolls Royce nämlich auch vom neuen ‘Baby’-Rolls Royce, dem in Genf noch als Concept Car vorgestellten 200 EX, eine Cabrio- und eine Coupé-Variante – ähnlich wie beim ‘großen Bruder’ Phantom.

Wie wir schon seit langem vermutet haben, denkt auch Globalmotors, dass die Serienversion des 200 EX auf den Namen Silver Ghost hören wird. Eine offizielle Bestätigung dafür gibt es aber noch nicht.

rr200ex-cab

Festzustehen scheint unterdessen, dass wir die Serienversion auf der IAA in Frankfurt im Herbst dieses Jahres sehen werden, dann natürlich auch mit dem offiziellen Namen.

Ich persönlich glaube nicht, dass man schon dort die Aufmerksamkeit von der Limousine ablenkt, indem man bereits dort Concept Cars zu Cabrio und Coupé zeigt. Da müssen wir uns vermutlich noch etwas länger gedulden.

Über den Motor des Silver Ghost dürften wir zu diesem Zeitpunkt bereits genauer bescheid wissen, denn er basiert bekanntlich auf dem neuen V12-Triebwerk des BMW 760i. Und dieser wird wohl auf einem für Zwölfzylinder-Limousinen wichtigen Markt vorgestellt werden, nämlich in Shanghai.

Die ersten Infos zum Motor des 760i sollten also schon Mitte April verfügbar sein. Für den Einsatz im Rolls Royce ist es denkbar, dass der Motor offiziell über ein paar Mehr-PS verfügt, auch eine Vergrößerung des Hubraums auf die klassisch englischen 6,75 Liter ist denkbar.

Und auch von einer möglichen Coupé-Variante des auf dem BMW 7er F01 basierenden 200 EX hat Globalmotors.com schon einen Photoshop-Entwurf erstellt:

rr200ex-qp

Wir dürfen auf jeden Fall gespannt sein, ob BMW den insgesamt sportlicheren Auftritt des Silver Ghost auch für die sportlicheren Karosserievarianten nutzt – oder ob man die Alternativen Coupé und Cabrio exklusiv dem Phantom vorbehält.

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden