MINI SpaceBox & Speedster – 2 weitere Karosserievarianten?

MINI | 14.03.2009 von 0

Es gibt mal wieder Gerüchte rund um die Marke MINI, denn laut Scott27 von GermanCarZone überlegt man dort derzeit, mit dem MINI SpaceBox eine weitere …

Es gibt mal wieder Gerüchte rund um die Marke MINI, denn laut Scott27 von GermanCarZone überlegt man dort derzeit, mit dem MINI SpaceBox eine weitere Karosserievariante auf den Markt zu bringen.

Neben dem “klassischen” MINI Hatch, dem Cabrio, dem Clubman und dem Ende des Jahres erscheinenden Offroad-Ableger auf Basis der Studie MINI Crossman wäre der SpaceBox der fünfte MINI-Ableger.

Angeblich muss man sich unter diesem Konzept ein viertüriges Fahrzeug vorstellen, dass ein wenig an Clubman und Crossman erinnert, im Gegensatz zum Crossman aber keine erhöhte Sitzposition oder Allradantrieb bietet.

Ob es tatsächlich einen Markt für ein solches Fahrzeug gibt, dass rein von den Abmessungen her eigentlich nicht mehr “MINI” sein kann, bleibt abzuwarten.

Ich persönlich bin kein großer Freund des MINI-Wachstums, für mich muss ein MINI auch klein sein. Da der Ausbau der Marke aber zumindest derzeit offenbar nicht nach unten erfolgt, muss man sich wohl mit immer größeren MINIs anfreunden.

Aber eventuell bringt BMW ja eines Tages eines der Project i-Fahrzeuge unter dem Namen MINI auf den Markt und liefert damit auch wieder den Anhängern kleinerer MINIs eine Alternative zu Hatch und Cabrio.

Sehr viel besser zu MINI passt in meinen Augen der kolportierte MINI Speedster, der ein kleiner Roadster unterhalb des kommenden BMW Z2 werden könnte.

Dort würden die üblichen MINI-Motoren Verwendung finden, aber Karosseriedesign und Fahrwerk würden deutlich sportlicher als beim MINI Cabrio ausgelegt werden. Und wer das MINI Cabrio kennt, weiß auch, dass dieses keineswegs unsportlich ist…

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden