Neues Foto enthüllt das Interieur des “Baby-Rolls Royce”

Rolls-Royce | 10.02.2009 von 0

Bei Motorauthority.com ist ein Foto aufgetaucht, das uns offenbar den Innenraum des neuen Rolls Royce RR4 / Baby-Rolls Royce / EX200 / Silver Ghost auf …

Bei Motorauthority.com ist ein Foto aufgetaucht, das uns offenbar den Innenraum des neuen Rolls Royce RR4 / Baby-Rolls Royce / EX200 / Silver Ghost auf Basis des aktuellen BMW 7er F02 (Langversion) zeigt.

Auf den ersten Blick fällt auf, dass sich die Ähnlichkeit mit dem Interieur des 7ers in engen Grenzen hält und nicht wirklich erkennbar ist. Wie von BMW versprochen, wird der Rolls Royce also keine sichtbaren Teile mit dem vergleichsweise “billigen” 7er teilen.

rr4-int-1

Wie schon auf den Bildern vom November ist auch dieses mal wieder die billig wirkende Abwandlung des iDrive-Knopfes zu sehen. Ich gehe aber nach wie vor davon aus, dass dieser Regler nicht das Endprodukt darstellt.

Eine Studie zu besagtem Fahrzeug wird vermutlich auf dem Genfer Automobilsalon zu sehen sein. Wir müssen uns also nicht mehr lange gedulden, bis wir erste Eindrücke vom Exterieur und vielleicht auch vom fertigen Interieur sehen können.

Preislich wird sich der neue Einstiegs-Rolls Royce zwischen der 7er-Langversion und dem Phantom einsortieren. Damit sollen eine neue Käuferschicht erschlossen und die Verkaufszahlen der Marke Rolls Royce signifikant erhöht werden.

Über die Motorisierung ist noch nichts bekannt, es ist aber davon auszugehen, dass der neue V12-Motor aus dem BMW 760i/Li Einzug halten wird. Ob es darüberhinaus auch eine Variante des V8-Biturbo aus dem 750i oder gar einen Diesel geben wird, ist nicht bekannt, kann aber nicht völlig ausgeschlossen werden.

Noch mehr Bilder gibt es direkt bei MotorAuthority!

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden