Neue Details zum Alpina B7 – 507 PS V8-Biturbo

BMW 7er | 23.01.2009 von 0

Laut einem von Carscoop zitierten Insider wird der BMW Alpina B7 auf Basis des neuen BMW 7ers F01 vom schon bekannten V8-Biturbo aus BMW 750i …

alpina_b7-01-b

Laut einem von Carscoop zitierten Insider wird der BMW Alpina B7 auf Basis des neuen BMW 7ers F01 vom schon bekannten V8-Biturbo aus BMW 750i und BMW X6 xDrive50i angetrieben. Die Motorleistung wurde auf 507 PS erhöht und über- trumpft damit den bisherigen Alpina B7 um 7 PS, wichtiger ist aber vermutlich eine gewisse Verbrauchsreduzierung. Vorgestellt wird der Wagen laut überein- stimmenden Aussagen mehrerer Quellen auf dem Autosalon in Genf, auf dem auch der BMW Progressive Activity Sedan seine Premiere feiern soll.

Damit bekommen wir neben den Varianten aus dem BMW 750i und BMW X6 xDrive50i sowie dem voraussichtlich rund 550 PS starken Motor in X5 M und X6 M eine dritte Ausbaustufe des 4,4-Liter V8-Biturbomotors. Leistungsmäßig bleibt der Alpina damit – zumindest auf dem Papier – relativ deutlich hinter dem neuen BMW 760i zurück, für den wir aktuell einen Wert von 544 PS annehmen.

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden