Mercedes beendet Entwicklung eines neuen V12-Motors

Sonstiges | 27.11.2008 von 3

Wie die Autobild berichtet, hat Mercedes Benz beschlossen, keinen neuen 12-Zylindermotor mehr zu bauen. Die bereits begonnene Entwicklung eines neuen V12-Benziners sei abgebrochen worden. Die …

Wie die Autobild berichtet, hat Mercedes Benz beschlossen, keinen neuen 12-Zylindermotor mehr zu bauen. Die bereits begonnene Entwicklung eines neuen V12-Benziners sei abgebrochen worden. Die zeitweise in Erwägung gezogene Verwendung des neuen BMW V12-Motors, der im 7er sowie in mehreren Rolls Royce-Modellen Verwendung finden wird und wohl im Sommer oder Herbst 2009 vorgestellt wird, kann aus technischen Gründen nicht realisiert werden. Der BMW-Motor baut für eine Verwendung im Mercedes SL zu lang und könnte nur mit Mühe in S-Klasse und CL-Klasse integriert werden. Mercedes will stattdessen einen neuen V8-Biturbo entwickeln.

Update: Der Autobild-Artikel ist jetzt auch online verfügbar.

3 responses to “Mercedes beendet Entwicklung eines neuen V12-Motors”

  1. pousa13 says:

    ein mercedes ohne v12? das ist ja mal ganz was seltenes, wenn sogar bmw, die ja momentan auch sehr auf das downsizing eingehen, noch einen prestige v12 bringt.
    man wird ja sehen was draus wird, ich bin sehr gespannt

  2. Darkstar says:

    Mercedes zog es in Erwägung den BMW V12 zu verbauen?
    Starkes Stück, hätte nicht gedacht dass man so weit gehen würde.

  3. Benny H. says:

    Offenbar ja, der Artikel ist jetzt auch Online und oben verlinkt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

Tipp senden