BMW testet neuen 7er High Security auf F02-Basis

BMW 7er | 27.11.2008 von 0

Auch vom neuen BMW 7er F01 wird es wieder eine gepanzerte Version geben. Das Fahrzeug, das dann vermutlich hauptsächlich von Staatsmännern und anderen potentiell gefährdeten …

Auch vom neuen BMW 7er F01 wird es wieder eine gepanzerte Version geben. Das Fahrzeug, das dann vermutlich hauptsächlich von Staatsmännern und anderen potentiell gefährdeten Personen gefahren wird, wird vermutlich die vom Vorgänger E65 High Security erreichte Schutzklasse VR6/7 erreichen, mindestens jedoch die Klasse VR4, die auch vom BMW 5er Security sowie dem BMW X5 Security erreicht wird. Ein Prototyp der neuen Staatskarosse ist einem Fotografen von MotorAuthority vor die Linse gefahren, erkennbar vor allem an den Fahnenhaltern am vorderen Kotflügel sowie den speziellen Rädern.

Die Fahrzeuge von BMW Security sind stets gut motorisiert, sodass ich persönlich keine Motoren unterhalb des BMW 750i erwarte, auch wenn MotorAuthority neben dem V8 auch Sechszylinder im 7er High Security vermutet.

Noch mehr Bilder gibts direkt bei MotorAuthority.

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden