MINI will entgegen dem Markttrend 2008 zweistellig wachsen

MINI | 17.11.2008 von 0

Die Erfolgsmeldungen von MINI reißen nicht ab. Trotz der vor kurzem angekündigten längeren Weihnachtsferien strebt MINI für das Gesamtjahr 2008 ein zweistelliges Absatzplus gegenüber dem …

Die Erfolgsmeldungen von MINI reißen nicht ab. Trotz der vor kurzem angekündigten längeren Weihnachtsferien strebt MINI für das Gesamtjahr 2008 ein zweistelliges Absatzplus gegenüber dem Vorjahr an. In den ersten neun Monaten hat man 12% mehr Autos als im Vorjahreszeitraum absetzen können und hofft nun, den Vorsprung ins Ziel retten zu können. Eine Steigerung von 10% wäre gleichbedeutend mit einer Gesamtproduktion von 242.000 Einheiten. Mittelfristig soll der Absatz der Marke MINI, auch durch den neuen MINI Crossover, die 300.000 Einheiten-Marke erreichen.

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden