Neue Informationen (und Bilder) zum BMW PAS

BMW 5er GT | 12.11.2008 von 0

Dank der englischen Autocar gibt es mal wieder ein paar Neuigkeiten zum BMW Progressive Activity Sedan PAS. Neben ein paar neuen Spyshots, die uns allerdings …

Dank der englischen Autocar gibt es mal wieder ein paar Neuigkeiten zum BMW Progressive Activity Sedan PAS. Neben ein paar neuen Spyshots, die uns allerdings auch nicht mehr zeigen als frühere PAS-Spyshots, sind vor allem ein paar Fakten erwähnenswert:

Neben den klassenbesten Innenraum-Maßen soll der PAS demnach auch das größte Gepäckabteil seiner Klasse bieten. An dieser Stelle fragt man sich natürlich, zu welcher Klasse der PAS eigentlich gehört. Laut der ursprünglichen Aussagen von BMW wird der PAS ja etwas völlig neues.

Aus der Dachlinie wird außerdem abgeleitet, dass der PAS keine dritte Sitzreihe haben wird. Diese Meinung habe ich persönlich schon lange, denn meiner Meinung nach verbirgt der kastenförmige Aufsatz am Heck eine sehr elegante Dachlinie, die an den BMW X6 erinnern wird und mit Sicherheit keinen Platz für einen Siebensitzer lässt. Folglich sind als Sitzkonfigurationen nur vier ausgeformte Einzelsitze oder zwei Einzelsitze vorn und eine Sitzbank hinten denkbar. Die Lösung wird vermutlich ähnlich wie im X6 aussehen, was auch den hinten sitzenden absolut ausreichenden Komfort bescheren wird.

Weiterhin schreibt die autocar, dass die Sitze um 6 Zentimeter höher als im kommenden BMW 5er F10, auf dem der PAS basiert, positioniert sein sollen. Durch die erhöhte Sitzposition soll die vor allem von SUV-Fahrern geschätzte Übersicht verbessert werden. Mit dem kommenden 5er wird sich der PAS auch den Großteil der Motorenpalette teilen, über die wir bereits vor einigen Tagen spekuliert hatten.

Der offizielle Name der Serienversion des PAS steht noch nicht fest. Die autocar spekuliert auf den Namen V5. Nach den jüngsten Namenssicherungen der BMW Group scheint mir persönlich auch die Kennung F5 nicht ausgeschlossen. Wir dürfen gespannt sein, wofür sich das BMW Marketing letztlich entscheidet.

Find us on Facebook

Tipp senden