Neue Spyshots vom kommenden BMW X3 F25

BMW X3 | 14.10.2008 von 2

Nach der Premiere für den BMW X1 rückt automatisch auch der Nachfolger des BMW X3 wieder in den Blickpunkt. Denn der neue BMW X3 F25 …

Nach der Premiere für den BMW X1 rückt automatisch auch der Nachfolger des BMW X3 wieder in den Blickpunkt. Denn der neue BMW X3 F25 wird sich nicht nur gegen die Konkurrenz von Audi Q5 und Mercedes GLK wehren müssen, sondern sicherlich auch den einen oder anderen Käufer an den kleineren und billigeren Bruder BMW X1 abgeben. Um den Abstand zwischen BMW X1 und künftigem BMW X3 nicht zu gering werden zu lassen, wird der neue X3 gegenüber seinem Vorgänger wohl um ein paar Zentimeter wachsen und auch im Innenraum etwas mehr Platz bieten.

Motorenseitig darf man ebenfalls erwarten, dass BMW im X3 etwas mehr Leistung zur Verfügung stellt als im kleinen Bruder X1. Wir können also von einer ähnlichen Motorenpalette wie im BMW 3er E9x ausgehen, was gleichbedeutend mit dem Drei-Liter-Reihensechszylinder mit Biturbo-Aufladung als Topmotorisierung wäre.

Noch mehr Bilder vom Erlkönig findet ihr bei MotorAuthority.

Die AutoBild stellt sich den kommenden X3 folgendermaßen vor:

Update: Der letzte Spyshot zeigt einen X1, keinen X3! Sorry & danke für den Hinweis an BayJoe!

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden