Das BMW Concept 7 Series ActiveHybrid

  • Abgelegt: 22.09.2008
  • Autor:
  • Kommentare: 0

Eine der bereits vor einigen Tagen angekündigten Weltpremieren wurde nun endlich seitens BMW mit Fakten unterlegt. Daher können wir euch nun nicht nur Bilder vom BMW Concept 7 Series ActiveHybrid zeigen, sondern auch einiges zur technischen Umsetzung sagen. Das Concept Car soll im Rahmen von BMW Efficient Dynamics die Möglichkeiten zur Verbrauchsreduzierung auch in der Oberklasse demonstrieren.

Die technische Basis bildet der neue BMW 750i mit seinem 4,4-Liter-V8 mit Biturboaufladung. Dieser wird im BMW Concept 7 Series ActiveHybrid von einem vollständig ins Gehäuse des neuen Achtgang-Automatikgetriebes integrierten Elektromotor unterstützt, der weitere 15 kW und 210 Nm liefert. Diese Mild-Hybrid-Konfiguration führt zu einer Senkung des Normverbrauchs um beachtliche 15 Prozent gegenüber dem serienmäßigen BMW 750i. Der Verbrauchssenkung steht allerdings keine Einschränkung des dynamischen Potentials entgegen, dieses wird durch die zusätzlichen Leistungsreserven sogar noch gesteigert. Außerdem wird eine leistungsstärkere Version der aus anderen BMW Efficient Dynamics Fahrzeugen bekannten Bremsenergierückgewinnung eingesetzt, um Strom für die Versorgung der elektrischen Verbraucher an Bord zu generieren.

Die Hybrid-Technik entstand im Rahmen der Kooperation zwischen Mercedes Benz und BMW, ist jedoch markenspezifisch ausgerichtet. Im BMW Concept X6 ActiveHybrid wird als nächster Schritt ein Vollhybrid-Fahrzeug vorgestellt, das auch ausschließlich vom Elektromotor angetrieben fahren kann. Beim BMW Concept 7 Series ActiveHybrid wirkt der Elektromotor stets nur unterstützend. Der zur Speicherung benötigte Lithium-Ionen-Akku ist im Kofferraum untergebracht und bietet eine hohe Speicherkapazität.

Die Serienreife des BMW Concept 7 Series ActiveHybrid wird für das Jahr 2009 fest zugesagt. Die unterschiedliche Umsetzung des Themas Hybrid in BMW 7er (Mild-Hybrid) und BMW X6 (Vollhybrid) verdeutlicht die große Bandbreite möglicher Anwendungen. Modell- und Konzeptspezifische Lösungen ebnen bei der BMW Group auch bei der Hybridtechnologie den Weg zu maximaler Effizienz.

Do you like this article ?